Aufwertung Marktplatz

Der Marktplatz wird zwar regelmäßig für den Wochenmarkt genutzt, bietet jedoch abseits dieser Tage kaum Aufenthaltsmöglichkeiten. Diese sollen bspw. über die Integration von Bänken geschaffen werden; auch denkbar ist die Integration von mehr Grün.

3 Kommentare zu “Aufwertung Marktplatz

  1. Wenn nicht gerade Wochenmarkt stattfindet, ist der Marktplatz eigentlich ein ziemlich trostloser Platz. Am Rand könnten auch hier Bänke und eventuell Tische integriert und somit an den Stadtpark angeschlossen werden. Einbringung von zusätzlichen Grünflächen wären vielleicht vom Stadtparkrand aus, der B75 und am Rand zum Denkmal denkbar.

  2. Eine multifunktionalere Nutzung des Platzes wäre wünschenswert. Neben Park- und Marktplatz wäre eine temporär nutzbare Veranstaltungsfläche nicht schlecht. Für Flohmärkte, Konzerte, Open Air Kino, Dinner in Weiß, Kleinkunst, Public Viewing, Stadtfest oder auch andere private oder kommerzielle Veranstaltungen. Dazu könnte eine Teilfläche entweder dauerhaft überdacht sein (Charakter offene Markthalle, auch an Markttagen ev. sehr hilfreich) oder mit leicht aufstellbaren textilen Überdachungselementen (z.Bsp. beleuchtete Tulpenschirme, bitte googeln) zeitlich begrenzt (mietbar?) überdacht sein. Dazu kämen Versorgungsanschlüsse, feste oder mobile Bühnenelemente, PA-Anlage.

Kommentarfuntkion geschlossen.